El Portal de Orihuela Costa

Das Tor zur Orihuela Costa

Facebook - Orihuela Costa
twitter

El Portal de Orihuela Costa - The Gate to Orihuela Costa

devider
Das Tor zur Orihuela-Costa - Kirchen in Orihuela Costa
Kirchen in Orihuela Costa - Centro Parroquia Cristo Resucitado - Ökumenisches Zentrum

Parroquia Cristo Resucitado - Ökumenisches Zentrum

Parroquia Cristo Resucitado - Centro Ecuménico
Parroquia Cristo Resucitado - Centro Ecuménico
Vergrößern
divider

Adresse
C/ Calle Diamante, 7
03189 Orihuela Costa
Tel: 966 73 30 93
http://cristoresucitadooc.blogspot.com.es/

Gottesdienste
Montag - Samstag: 10:30 Uhr
Sonntag: 11:00 Uhr (Messe Spanisch/Englisch)

divider

Parroquia Cristo Resucitado - Centro Ecuménico
 
divider

Capilla Santa María del Mar (La Zenia)

Capilla Santa María del Mar (La Zenia)
 

Adresse
C/ Elcano, 7
Urb. La Zenia
03189 Orihuela Costa

Gottesdienste
Montag - Samstag: 19:30 Uhr
Sonntag: 19:30 Uhr

 
 

Capilla Ntra. Sra. de los Ángeles (Cabo Roig)

Capilla Ntra. Sra. de los Ángeles (Cabo Roig)
divider

Adresse
C/ El Mistral, 2
Urb. Cabo Roig
03189 Orihuela Costa

Gottesdienste
Montag - Samstag: 20:00 Uhr
Sonntag: 10:00 Uhr

divider

Capilla Ntra. Sra. del Carmen (Campoamor)

Capilla Ntra. Sra. del Carmen (Campoamor)
 

Adresse
C/ San Juan de la Cruz, s/n
Urb. Dehesa de Campoamor
03189 Orihuela Costa

Gottesdienste
Montag - Samstags: 20:00 Uhr
Sonntags: 9:00 Uhr und 11:00 Uhr
Sonntags: 20:00 Uhr
Grundsteinlegung des Ökumenischen Zentrums - Centro Parroquia Cristo Resucitado
 

Grundsteinlegung des Ökumenischen Zentrums

Content on this page requires a newer version of Adobe Flash Player.

Get Adobe Flash player

divider

Glücklicherweise hatte der Pfarrer Joaquin Carlos Carlos die Idee eine Überdachung für die Besucher der Grundsteinlegung am vergangenen Sonntag, den 27. September 2009, zu organisieren. Am Morgen hatte es noch gedonnert, geblitzt und stark geregnet. Wir alle waren besorgt, ob die Veranstaltung überhaupt stattfinden könnte. Dann aber hörte es auf zu regnen und der Bischof von Alicante und seine Vertreter für Orihuela kamen an. Anschließend trafen der Architekt, der Bauleiter, der Vertreter der Baufirma Jost, sowie andere Würdenträger ein.  Alle Besucher konnten dann den Gottesdienst auf trockenen Plätzen verfolgen.

Wie üblich in Spanien wurde der Gottesdienst von einem Mitglied der Gemeinde, Myriam Profiti, präsentiert. Der Anlass war die Grundsteinlegung eines ökumenischen Tempels für alle christlichen Gemeinden und religiösen Menschen. Der Gottesdienst wurde durch den Bischof Rafael, seinen Vertreter, dem Pfarrer und fünf weitere Priester, darunter einer aus England, der das Evangelium las, durchgeführt. Der Zeitpunkt der Veranstaltung verhinderte es leider, dass andere Geistlichen anwesend sein konnten, wie dies im Vorjahr bei der Präsentation des Projekts der Fall war. Allerdings gab es eine Reihe von Besuchern anderer christlicher Konfessionen während der Veranstaltung.

Nach dem Gottesdienst, der sowohl in spanischer, als auch in englischer Sprache gehalten wurde, wurde der Grundstein von dem Bischof verlegt. Die Baufirma hatte für diesen Zweck den überdachten Bereich dementsprechend vorbereitet und für alle die, die die Grundsteinlegung hautnah miterleben wollten, war es aufgrund des vorherigen Regens ein schlammiges Erlebnis.

Es wurde darauf hingewiesen, dass dieses Grundstück der Gemeinde gespendet wurde und es insbesondere eine Notwendigkeit war für die Residenten in diesem Bereich von Alicante. Dann wurden offiziell alle Dokumente von einigen Priestern und Würdenträgern unterschrieben. Stefan, der Ausländerbeauftragte des Rathauses, übersetzte die Reden auf Englisch und auf Deutsch.

Tony Sessolo sang dann die spanische Nationalhymne und weitere Lieder, wie Schuberts Ave Maria. Anschließend gab es verschiedene Tapas, wie Schinken, Aufschnitt, Gebäck, Käse, Oliven, sowie Wein, Bier und alkoholfreie Getränke.

Es wurde geschätzt, dass die Veranstaltung von mehr als dreihundert Personen besucht wurde, die alle die Gelegenheit genutzt haben miteinander gemütlich zu plaudern.

Der Tempel von Cristo Resucitado ist heute ein Ort der Integration in der Gemeinde.

 
 
El Portal de Orihuela Costa

Reformas General Juan Carlos

Siesta Radio - 91,6 FM

Blau Rechtsanwälte

 
devider